Reservieren Sie jetzt

Die Seen der Landes

Entlang der Küste der Landes finden Sie zwischen dem Meer und dem Hinterland etwa vierzig Seen. Sie sind ein idealer Rückzugsort für Vögel und ein Paradies zum Angeln, Bootfahren, für Wassersportaktivitäten und Badefreuden.

Der Norden der Landes ist die Region der großen Seen inmitten einer dichten Vegetation aus Seekiefern, Farnen, Ginstern und Heidekraut. Entdecken Sie den Étang de Cazaux/Sanguinet, den Étang de Biscarrosse/Parentis und den Lac d’Aureilhan von Mimizan.

Zwischen Jachthafen, Segelschulen, Tretbootfahren, Windsurfing und Stand Up Paddling bietet sich allen Urlaubern eine herausragenden Wassersportdestination dar.

Auch bei leidenschaftlichen Anglern sind die Seen der Landes äußerst beliebt! Letztere finden hier bewahrte Orte für vielfältige Angelmethoden: Wildwasserfischen, Angeln am See oder vom Boot aus. Entdecken Sie die verschiedenen Landschaften der Landes de Gascogne auf eine andere Art!

Während Ihres Urlaubs in den Landes können Sie auch Mimizan, Biscarrosse, Arcachon und die Strände der Landes entdecken.