facebook pixel

Camping Biscarrosse

Biscarrosse, ein Ort zwischen Seen, Ozean, Wald, um dem Alltag zu entfliehen …

Auf halbem Weg zwischen dem Weinbaugebiet Bordeaux und der Stadt Mimizan bietet Biscarrosse alle Bedingungen für einen gelungenen Urlaub mit der Familie! Hier locken Küstenlandschaften mit großen, feinen Sandstränden über fast 15 km. Die Gegend ist ideal zum Surfen, Angeln am Meer (Brandungsangeln), für Bootsausflüge und Dolcefarniente am Atlantik, wo Sie bequem auf Ihrer Serviette liegend Ihren Kindern beim Bau von Sandburgen zuschauen können. Biscarrosse ist auch Ausgangspunkt für ein weitläufiges Fahrradwegenetz, das mit zahlreichen herrlichen Strecken aufwartet. Hier verläuft auch die Radroute La Vélodyssée. Rund um die Düne von Pilat und die Seen von Biscarrosse kann man entlang dieser Wege die Schönheit der Natur der Landes mit dem Rad entdecken. Für eine sportliche Ausübung des Golfsports in jedem Alter lädt der ideal zwischen Wald und Atlantik gelegene GOLF DE BISCARROSSE ein.

Biscarrosse ist auch als Zentrum der Wasserfliegerei bekannt. Das Museum der Wasserfliegerei mit der Auszeichnung „Museum Frankreichs“ empfängt Sie an dem legendären Ort der ehemaligen Latécoère-Basis und erzählt Ihnen die Geschichte der Wasserflugzeuge.

Wanderungen, Badefreuden und kulturelle Ausflüge bieten immer wieder neue Highlights!

Camping Arcachon

In weniger als einer Stunde Entfernung von Bordeaux und an den Pforten der Landes erwarten Sie atemberaubende Landschaften. Vergessen Sie den Alltag, während Sie eine Meeresfrüchteplatte mit Blick auf eine einzigartige Natur genießen, Sie sind in Arcachon! In jeder Saison lockt diese Stadt voller Charme mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten: Radtouren (220 km langes Radwegenetz rund um das Becken von Arcachon), Beobachtung von Vögeln, Sportaktivitäten, Austern essen und Entdeckung einer außergewöhnlichen Natur …
Der Reichtum von Arcachon beruht hauptsächlich auf dem einzigartigen Ökosystem. Entdecken Sie dieses, indem Sie das Naturschutzgebiet Banc d’Arguin, die Düne von Pilat, die Île aux Oiseaux, den Lac de Cazaux, die Pointe de l’Aiguillon oder das Cap Ferret besichtigen.
Das Kulturerbe zeichnet sich durch so einige Sehenswürdigkeiten aus: Kirche Saint-Ferdinand, Schloss Deganne, Chapelle des Marins, Maurischer Park, Notre-Dame des Passes, die Pfahlhütten, Symbol des Beckens von Arcachon, der Hafen mit einem Quai für traditionelle Schiffe (Pinasse, Loup, Großsegler etc.).
Sie sind zu nichts gezwungen, Sie haben die Wahl …

Entdecken Sie vom Campingplatz in den Landes aus auch Mimizan, die Strände und die Seen der Landes.

F

Information und Reservierung